Klimafreundliche Mobilität

 

Für die Liebe für alle & gegen Diskriminierung und Ausgrenzung steht der Christopher Street Day!

Ab 26. August ist es wieder so weit – die 29. CSD-Woche in Dresden beginnt! Am 3. September geht es dann auf zur Demo. Diese richtet sich insbesondere gegen Gewalt jeder Art, die Menschen aufgrund ihrer sexuellen Orientierung oder Identität angetan wird. Außerdem setzt sich der CSD dafür ein, Vorurteile jeder Art abzubauen und fördert die sexuelle Identitätsfindung.

Auch dabei dieses Jahr: Die neue „Pride-Tram“! Sie leuchtet bunt in allen Regenbogenfarben und wirbt für Vielfalt in Dresden. "Wir bieten den Menschen die Mobilität, die sie brauchen - ganz gleich welchen Geschlechts, Alters, welcher Sexualität, Herkunft, Religion oder Körperform. Es ist schön, dass unsere Fahrgäste und Mitarbeitenden so vielfältig sind", so die Botschaft der DVB AG, die für den diesjährigen CSD eine Schirmherrschaft übernimmt.

Mit der Regenbogen-Bahn setzt das Unternehmen ein sichtbares Zeichen gegen immer noch bestehende Vorurteile – auf wechselnden Linien in ganz Dresden. Bis mindestens 2029 soll sie die Botschaft durch die ganze Stadt tragen.

Weitere Informationen findet ihr unter: https://www.csd-dresden.de/

 

Lade dir jetzt die kostenlose cleema-App herunter und rette das Klima.
Je mehr Leute die cleema App nutzen, desto besser fürs Klima und Dresden.