Bewusster Leben

Der größte Ressourcen- und Energieverbrauch in Deutschland wird durch das Baugewerbe verursacht. Allein in 2019 stammte über die Hälfte des gesamten Abfalls aus dem Baugewerbe. Das geht auch anders! Das Dresdner Zukunftsstadtprojekt „Zirkuläres Bauen“ will Recycling von Baumaterialien in Dresden neu denken. Aus alten Bauabfällen sollen spannende neue Stücke entstehen und zeigen, wie wir durch Wiederverwertung unsere Zukunft ressourcenschonender gestalten können.

Das Projektteam zeigt die Ausstellung RÜCK-BAU-SCHAU, in der du viel über Materialkreisläufe in der Baubranche erfahren kannst. Du siehst die Ergebnisse aus der Wieder- und Weiterverwendung von geretteten Baumaterialien, vor allem aus den Rückbauworkshops der letzten Monate.

WANN?
21. Oktober – 21. November
Di – So 13 – 18 Uhr
Eintritt frei!

Do, 04. Nov. 19 Uhr
Werkstattgespräch

So, 21. Nov. 13 – 18 Uhr
Finissage: Rück-Bau-Ciao

WO?
Die Ausstellung findest du im ZfBK – Zentrum für Baukultur Sachsen im Kulturpalast Dresden auf der Schloßstraße 2 (Eingang Galeriestraße).
Weiterführende Informationen gibt es auf der Website: https://teamzirkulaeresbauen.de/vintage-material-to-go/

Lass dich inspirieren und verwerte alte Baumaterialien für etwas Neues!

 

 

Lade dir jetzt die kostenlose cleema-App herunter und rette das Klima.
Je mehr Leute die cleema App nutzen, desto besser fürs Klima und Dresden.