Bewusster Leben

Lass dich am 21. Juli durch den PalaisGarten führen und dir die Pflanzen zeigen. Ab 16 Uhr kannst du mit gärtnern oder die Gelegenheit für den offenen Austausch nutzen.

Übrigens: Im PalaisCafé kannst du dich mit Snacks und Getränken mit Kräutern aus dem Garten erfrsichen.

In Kooperation mit dem Japanischen Palais – Staatliche Kunstsammlungen Dresden (SKD) hat sich der Ernährungsrat Dresden für den PalaisGarten ein Jahresprogramm überlegt, bei dem Dresdner:innen sowie Besucher:innen des Museums praktisch und sinnlich an das Thema nachhaltige Ernährung in der Stadt herangeführt werden. Die Workshops sind familienfreundlich gestaltet und lädt so Klein und Groß zum Probieren und Staunen ein.

Was hat gerade Saison? Wie mache ich Obst und Gemüse haltbar? Wie backe ich richtig gutes Brot? Von der Teeherstellung aus dem eigenen Kräutergarten, über die Grundlagen der Fermentation sowie der Verarbeitung heimischer Apfelsorten, ist sicher für jeden Geschmack etwas dabei.

 

Lade dir jetzt die kostenlose cleema-App herunter und rette das Klima.
Je mehr Leute die cleema App nutzen, desto besser fürs Klima und Dresden.