Bewusster Leben

Ideen für den Klimaschutz in Dresden gesucht

Dürre, Starkregen, überhitzte Städte – der Klimawandel ist auch in Dresden spürbar. Durch schnelles und konsequentes Umsteuern können die drastischsten Auswirkungen der klimatischen Veränderungen positiv beeinflusst werden. Deswegen aktualisiert die Landeshauptstadt Dresden derzeit ihre Klimaschutzplanungen und schreibt das Integrierte Energie- und Klimaschutzkonzept (IEK) fort. 

Das Ziel: Klimaneutralität vor 2050. Dabei sind auch deine Ideen und Vorschläge gefragt. Der Klimaschutzstab der Landeshauptstadt Dresden hat deswegen unter www.dresden.de/iek einen Ideenfinder gestartet. Auf einer interaktiven Karte kann jeder seine Ideen zum Klimaschutz online eintragen. Die Aktion läuft bis 30. November 2021. 

Die Ideen werden gesammelt, geprüft und fließen gegebenenfalls in das neue Klimaschutzkonzept für Dresden ein. Parallel läuft bis zum 30. September 2021 ein Wettbewerb um die besten Ideen.

 

Lade dir jetzt die kostenlose cleema-App herunter und rette das Klima.
Je mehr Leute die cleema App nutzen, desto besser fürs Klima und Dresden.