Bewusster Leben

Um die Klimaerwärmung auf 1,5 Grad zu begrenzen und um unsere Erde als einen lebenswerten Ort zu erhalten, müssen wir so schnell wie möglich klimaneutral werden. Die Initiatoren von "DresdenZero" wollen erreichen, dass die Landeshauptstadt Dresden ihre Klimaschutzziele deutlich ambitionierter formuliert und wirksame Maßnahmen zu deren Umsetzung ergreift.

Ihre Forderung: die Festschreibung der Klimaneutralität bis spätestens 2035 im Klimaschutzkonzept.

 

Dafür richtet Dresden Zero eine Online-Petition direkt an Oberbürgermeister Dirk Hilbert und initiiert ein Bürgerbegehren. Und dabei brauchen sie deine Hilfe. Je mehr Menschen unterschreiben, desto größer wird der gesellschaftliche Druck auf die Stadtpolitik, endlich konsequent zu handeln. Die Petition kannst du online zeichnen, das Bürgerbegehren erfordert eine Unterschrift mit Stift auf Papier. Damit sie erfolgreich wird, muss das Team von Dresden Zero mindestens 30.000 Unterschriften von Dresdner*innen sammeln.

 

Also werde aktiv, unterzeichne "DresdenZero" und leiste deinen Beitrag für eine lebenswerte Zukunft in Dresden und auf der ganzen Welt.

DresdenZero - Gemeinsam für den Klimaschutz!

Lade dir jetzt die kostenlose cleema-App herunter und rette das Klima.
Je mehr Leute die cleema App nutzen, desto besser fürs Klima und Dresden.